Vermögenswirksame Leistungen

Der VL-Bausparvertrag: Doppelt gefördert

Sie sind Arbeitnehmer und möchten einen Teil Ihres Einkommens als vermögenswirksame Leistungen (VL) anlegen? Machen Sie das Beste daraus - mit einem Bausparvertrag der start:bausparkasse. Denn in diesem Sparmodell summieren sich Ihre Einzahlungen (die vermögenswirksamen Leistungen) mit möglichen Zuschüssen Ihres Arbeitgebers sowie staatlichen Förderungen sicher und schnell zu einem kleinen Vermögen.

So bauen Sie durch cleveres Anlegen der vermögenswirksamen Leistungen ganz „nebenbei“ und in kurzer Zeit ein stattliches Vermögen auf. Und falls es mal schnell gehen muss, kommen Sie durch eine kurzfristige Sofortauszahlung direkt an Ihr Geld.

Wie Sie Ihre vermögenswirksamen Leistungen anlegen können, wie hoch der Zuschuss Ihres Arbeitgebers sein kann, wann Sie die staatliche Förderung, die Arbeitnehmer-Sparzulage, erhalten und vieles mehr erfahren Sie hier.

Der VL-Bausparvertrag im Überblick

•    Ideal für die Anlage vermögenswirksamer Leistungen
•    Sichere Geldanlage mit einer Guthabenverzinsung von 0,1 % p.a.
•    Staatlich gefördert mit der Arbeitnehmer-Sparzulage
•    Zusätzlicher finanzieller Spielraum durch günstiges Bauspardarlehen
•    2,35 % p. a. garantierter Darlehenszins*

Möchten Sie einen VL-Bausparvertrag abschließen? Gern empfehlen wir Ihnen dafür einen Berater vor Ort. Klicken Sie einfach hier.

* Effektiver Jahreszins: 2,60 % - 3,09 %, Finanzierungsbeispiel: Bauspardarlehen (Nettodarlehensbetrag): 56.509,79 Euro, Bausparsumme: 100.000 Euro, Darlehenszins p.a. (gebundener Sollzinssatz): 2,35 %, effektiver Jahreszins: 2,67 %, monatliche Rate: 375 Euro (letzte Rate 281,14 Euro), Tilgungsdauer: 14 Jahre und 11 Monate, Gesamtbetrag: 67.031,14 Euro.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie  hier.